• Navigation
  •  
    Seite empfehlen

    Seite empfehlen

DEVK

Online kaufen, online Streit schlichten.

Als Kunde der DEVK haben Sie infolge einer Kooperation zwischen der DEVK und dem Online-Schlichter die Möglichkeit, Ihren Fall unter folgenden Voraussetzungen bei uns einzustellen. Unser Ziel ist eine einvernehmliche und außergerichtliche Lösung der Streitigkeit.

Bitte beachten Sie vorab:

  1. Sie sind Rechtsschutz-Kunde bei der DEVK und haben Ihre Versicherungsscheinnummer zur Hand.
  2. Die Online-Schlichtung ist für Fälle vorgesehen, in denen über das Internet ein Vertrag mit einem Händler geschlossen wurde.
  3. Grundsätzlich müssen Sie schon selbst versucht haben, eine gütliche Einigung mit dem Händler herbeizuführen.

Sind die Voraussetzungen erfüllt, können Sie jetzt das Formular auszufüllen, damit Ihr Fall schnell gelöst werden kann. Im Übrigen richtet sich das Verfahren nach der Verfahrensordnung des Online-Schlichters.

Bitte denken Sie daran, Ihre Versicherungsscheinnummer im Freitextfeld am Ende des Formulars anzugeben.

HIER GEHT’S ZUM FORMULAR

Für DEVK-Kunden wird der Online-Schlichter dank der Kooperation bundesweit tätig. Und im Übrigen fällt eine eventuell bestehende Selbstbeteiligung für dieses Schlichtungs-Verfahren nicht an.

Sofern Sie Ihre Versicherungsscheinnummer nicht zur Hand haben oder die Voraussetzungen in Ihrem konkreten Fall nicht erfüllt sein sollten, so empfehlen wir Ihnen direkt Kontakt mit den Mitarbeitern der DEVK-Rechtsschutzversicherung aufzunehmen: 0800 4 959-969 (gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz).

Mehr Informationen zum Schlichtungsverfahren.  Für Rückfragen steht Ihnen der Online-Schlichter jederzeit gerne zur Verfügung, am besten per E-Mail unter mail@online-schlichter.de 

DEVK


 


Kooperationspartner

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Kooperationspartnern.

Trägerstruktur

Der Online-Schlichter ist angesiedelt beim Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V.. Lesen Sie bitte hier weiter

Kostenfallen

Schlichtung setzt Kooperation voraus. Eine solche ist bei Fallenstellern meist nicht gegeben. Bevor Sie Ihren Fall einstellen, lesen Sie bitte hier weiter